Gevensleben

Samtgemeinde Heeseberg

Die Gemeinde Gevensleben (640 Einwohner) besteht aus den Ortsteilen Gevensleben und Watenstedt; sie gehört als eine von sechs Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde Heeseberg dem Landkreis Helmstedt an. Urkundlich werden beide Ortsteile erstmals im 11. Jahrhundert erwähnt. Heute sind die beschaulichen Orte überwiegend landwirtschaftlich geprägt. Daher hat auch das "Heeseberg-Museum" der Samtgemeinde Heeseberg mit einer bedeutenden Sammlung der verschiedensten Geräte aus Landwirtschaft und Haushalten sowie geschichtlichen Dokumenten auf einem ehemaligen bäuerlichen Gehöft in Watenstedt seinen Sitz.

 

Wer auf frühgeschichtlichen Spuren wandeln will, kann eine bei Watenstedt gelegene fragmentarisch erhaltene Wallanlage, die zu einer riesigen Fluchtburg gehörte besuchen - die Hünenburg.

 

Am Rande des Ortsteiles Gevensleben wird seit kurzem die Windkraft genutzt. In beiden Orten gibt es kostengünstig Bauland für Menschen, die ländliche Idylle bevorzugen. Über die Bahn sind nahegelegene Arbeitsplätze in Braunschweig und Helmstedt bequem zu erreichen.

 

Weitere Informationen über den Ort, Veranstaltungen oder günstiges Bauland erhalten sie von der Samtgemeinde Heeseberg, Helmstedter Straße 17, 38381 Jerxheim, Telefon 05354/9901-0 oder e-Mail: samtgemeinde@heeseberg.de

Hausanschrift:

Helmstedter Straße 17

 

38381 Jerxheim

Tel. 05354 9901-0

Fax 05354 9901-25

Email: samtgemeinde@heeseberg.de

Öffnungszeiten Verwaltung

Montag - 9:00 - 12:00 Uhr

Dienstag - 9:00 - 12:00 Uhr / 14:00 -16:00 Uhr

Mittwoch - geschlossen

Donnerstag - 9:00 - 12:00 Uhr / 14:00 - 18:00 Uhr

Freitag - 9:00 - 12:00 Uhr

 

 

Copyright @ All Rights Reserved